6. Die beste Sprache für Mitarbeiter:innen - PODCAST

Was hat die Sprache für Mitarbeiter:innen mit deinen Texten zu tun?

Nichts, wirst du jetzt vielleicht sagen. Ich schreibe für die Kund:innen (des Unternehmens). Vielleicht könnten auch Produkttexte Unternehmenskommunikation sein...? Nein, nicht vielleicht. Sie sind es sicher! Zusätzlich sind alle Inhalte auch Mitarbeiter:innen-Kommunikation.

Wie das zusammenhängt, habe ich versucht, hier zusammenzutragen.

Hör dir meinen 📢 Elemente Podcast Nr. 6 „Die beste Sprache für Mitarbeiter:innen“ an, wo immer du gerade bist. 👇

Du erfährst hier,

  • was Sprache mit Mitarbeiter:innen und Kolleg:innen macht
  • wie sich Worte auf den Kreis deiner Mitarbeiter:innen, deiner ersten Multiplikatoren auswirken. Wie oft bist du über sie hinweggegangen, hast dir etwas von außen aufsetzen lassen? Diese Zeit darf nun vorbei sein. Starte jetzt mit deiner neuen Kommunikation!
  • wie es ist, darüber nachzudenken, wie viele Selbstständige du in deinem Unternehmen willst und wie viele Herdentiere. Und was das mit Innovation und Investition zu tun hat.
  • wie wichtig es ist, dass du dich auch als Mitarbeiter:in fragst, wie selbstständig du in deinem Bereich bist.
  • wie Worte Ketten und Verkettungen sprengen können. Oder willst du als Unternehmer:in „Sklaven“ beschäftigen oder als Mitarbeiter:in selbst ein „Sklave, Sklavin“ sein?

Komm jetzt mit in diesen Sprachraum!

Er könnte dich als Texter:in oder als Unternehmer:in betreffen.

Hier kommst du zum Blogartikel mit allen Links.

Hier kommst du zu mir:

https://www.wortmentorin.de/

Hier findest du mein Angebot:

https://www.wortmentorin.de/mit-markenkommunikation-ganzheitlich-wirken/

Auf Youtube ist das Springen anhand der Zeitleiste möglich.

Zeitleiste Themen

(00:00) Thema Intro
(03:15) Unternehmenskommunikation ist Mitarbeiterkommunikation
(03:25) Humankapital vs. Mitarbeiter:innen-Fluktuation
(04:55) Mehr Sinn ist bei Mitarbeiter:innen begehrt
(09:59) Die Aufgabe von Kommunikation und Sprache dabei
(11:00) Selbstständig arbeitenden Menschen im Unternehmen stärken
(12:41) Wie viel totes Wortholz hast du in Texten und Unternehmenskommunikation?
(14:10) Arbeitsverhältnis in der Pubertät
(16:21) Sprache schafft Entwicklungsräume in Unternehmen
(18:26) Mit Sprache Sinn stiften in Unternehmen und Organisationen

Folge mir und meinen Inhalten auf 🏄

Lust auf Wort-Inspirationen?

Dann bestelle hier meinen Newsletter.
Du bekommst in 1. Reihe meine Tipps rund um Text und ganzheitliche Markensprache.
Abbestellen ist jederzeit möglich. Datenschutzhinweise hier.

1 Kommentar

  • Es war mir eine große Freude, auch beim 6. Podcast wieder Zuhörerin zu sein. Der gesamte Inhalt hat mich erneut enorm angesprochen. Die so wohltuende Stimme dabei mit aufzunehmen, war das i-Tüpfelchen dazu.

Was denkst du?

© 2023 Die Wortmentorin